Kennt ihr das?

 

Wenn ihr nach einer Ritzattacke im Bett liegt, sich euer Arm komisch anfühlt und ihr nur denkt: Fuck, ich hab es wieder getan?

Und dann liegt ihr da uns hasst euch selbst.

Vielleicht weint ihr auch.,

Ich tue es.

Und die Tränen sind heiss und Salzig und ich unterdrücke die Schluchzer, denn es darf ja niemand mitbekommen.

Es soll ja so aussehen, als wäre alles okay bei mir.

26.8.14 22:09

Letzte Einträge: Ich bin wieder da + Glasmenschen

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Naomi (27.8.14 02:00)
Ich kenn das nur zu gut. Ich habe mich immer am Oberschenkel geritzt. Und ich habe es immer anschließend bereut. Ich habe mich 2 Jahre lang geritzt. Es hat nie jemand mitbekommen. Eigentlich ja gut das ich so eine gute schauspielerin war aber irgendwie auch deprimierend. Aber ich habs geschafft aufzuhören. Zum Glück. Lange hätte ich es nicht mehr ausgehalten so wie es war.
LG naomi
Ps: ich habe auch immer geweint

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen